Marlene durchbricht die Schallmauer

Große Freude bei Marlene Fenster: mit 12.96 sec knackt sie die 13-Sekunden-Schallmauer über 100m trotz widriger Bedingungen. Anschließend blieb sie über 400m mit einem mutigen Lauf auch noch deutlich unter 62 Sekunden.

Die zweite Top-Leistung lieferte Charlotte Pontow über 300m ab. Hier gelang ihr auf Anhieb die Qualifikation für die Landesmeisterschften.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.